Die GWV Werstoffvermarktung GmbH ist ein österreichisches familiengeführtes Unternehmen und ist auf das Aufbereiten und den Handel von Altpapierrohstoffen spezialisiert.

Unser Beitrag ist Kompetenz und KnowHow im nationalen und internationalen Altpapier- und Papierrohstoffhandel. Ein hoher Qualitätsstandard unserer Handels- und Dienstleistungsprodukte macht uns zum zuverlässigen Partner auf unterschiedlichsten Ebenen.

Die solide gewachsene Erfahrung basiert auf Ehrgeiz und Hingabe. In einer Welt von unzähligen Möglichkeiten versuchen wir stets die höchste Effizienz im Sinne unseren Partnern zu erzielen, unterstützt von besten Maschinen und Ideen.

Die präzise Sortendifferenzierung stellt einen entscheidenden Faktor in der Wiederverwertbarkeit dar. Modernste Sortiertechnik erlauben optimale Ergebnisse. Den hohen Qualitätsansprüchen der Papierindustrie gerecht werdend verwerten wir das gesamte Spektrum an Altpapier-Qualitäten.

Die Sortenreinheit der einzelnen Papierqualitäten dient neben besseren Erträgen vor allem auch der Umwelt. In letzter Konsequenz ist eine saubere Lösung immer auch die bessere.

GWV Wertstoffvermarktungs GmbH

Die GWV Wertstoffvermarktungs GmbH wurde im Jahr 2001 vom heutigen Geschäftsführer Markus Gaisbauer als Altpapierhandelsunternehmen gegründet. Vorerst wurde ein reiner Streckenhandel betrieben, wobei anfänglich ca. 25.000 Jahrestonnen gehandelt wurden.

Im Jahr 2003 wurde der erste Betrieb eröffnet, wodurch die Handelstätigkeit auch mittels Übernahme der verschiedenen Altpapierqualitäten erweitert wurde.

Im Jahr 2006 wurde der heutige Standort in Hörsching eröffnet, dieser erstreckt sich über 20.000 m².
Seitdem wurde der Betrieb wieder erweitert unter anderem mit einem Ausbau der Betriebshalle bzw. mit zusätzlicher Freilagerfläche.

Des Weiteren haben wir Tochterunternehmen in Budapest (die HPR = Hungaria Papir Recycling und die Reisswolf Budapest Kft.) sowie in Bratislava (die GWV Slovakia s.r.o.).

Die GWV Wertstoffvermarktungs GmbH vermarktet rund 150.000 t. Altpapier jährlich, wovon gut die Hälfte den Veredelungsprozess im Betrieb in Hörsching durchläuft.

Am Standort Hörsching verfügen wir über ein breites Maschinenaufgebot, welches uns erlaubt so gut wie jede Altpapierqualität zu bearbeiten.

Von Ballenpressen, Shredder- und diversen Rollenspaltanlagen (für jegliche Rollengröße) sowie einer Sortieranlage, welche für die Sortierung von „Besseren Sorten“ ausgelegt ist, bieten sich uns diverse Möglichkeiten aus dem Rohstoff das Bestmögliche herauszuholen.

Wir handeln und bearbeiten nahezu alle Altpapierqualitäten, von den Unteren bis zu Besseren Sorten, sowie jegliche Spezialsorten und Rollen.

2020
Planung Aufbereitungsanlage in Hörsching

Planung einer Aufbereitungsanlage für Getränkeverbundkarton (GVK) am Standort in Hörsching.

2018
Gründung der GWV Slovakia s.r.o in Lehnice
2016
Vergrößerung der Hallenfläche

Vergrößerung der Hallenfläche und Inbetriebnahme einer Sortieranlage samt BRT - Ballenauflöser. Erneuerung der Ballenpresse erste UNOTECH Maschine in Österreich.

Erweiterung der Rollenspaltanlagen (Schwertsäge, Guillotine, Restrollensäge).

2012
Gründung der Hungaria Papir Recycling Kft. in Budapest
2010
Übernahme der Reisswolf s.r.o. in der Slowakei
2008
Beteiligung an der Reisswolf Kft. in Budapest
2006
Eröffnung Standort Hörsching

2006 wurde der heutige Standort in Hörsching eröffnet, dieser erstreckt sich über 20.000 m² (mit rund 2.000 m² Betriebshalle).

2003
Der erste GWV Standort

Anmietung einer Gewerbefläche in Traun, wodurch Handelstätigkeit auch mittels Übernahme der verschiedenen Altpapierqualitäten erweitert wurde.

Installierung der ersten Papierpresse.

2002
Beginn Clemens Rolinek
2001
Gründung GWV

Gründung der GWV Wertstoffvermarktung als reines Handelsunternehmen vom heutigen GF Markus Gaisbauer